Sie sind hier: Jülich aktuell

Stadtelternschaft: Linkliste: Auslandsjahr nach dem Schulabschluss?

Wer nach dem Schulabschluss ein Auslandsjahr absolvieren will hat die Qual der Wahl - hier eine Auswahl an Websites, die Orientierung bieten können.

Stadtelternschaft: Linkliste zu schulrelevanten Artikeln - Aktuell: Die gute Schule

Nachdem die dpa sich bei der Stadtelternschaft gemeldet hat, müssen wir leider die Unterverlinkung auf eine tatsächliche beschränken. Hier stets aber die interessantesten Beiträge.

Stadtteile: Koslarer Mathe-Olympoinike genießt Studium

Noch als Abiturientin des Gymnasiums Haus Overbach wurde die Koslarerin Meike Neuwohner im Juni 2015 Olympia-Siegerin in Mathematik. Jetzt kam die Ehrung durch Ministerialdirigent Matthias Graf von Kielmannsegg vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin der vollständigkeithalber dazu. Inzwischen ist Meike Neuwohner Studentin der Mathematik in Bonn, wie es für die 19-jährige im letzten Jahr noch Wunschdenken war.

Stadtteile: Jülicher Visionen im Dialog verdichtet

Wie leben wir im Jahr 2030? Was können Bürger heute schon tun, um ?innovative Vorhaben mit Leuchtfunktion? in Angriff zu nehmen, die zukünftiges Leben in der Stadt Jülich erleichtern? Dezernentin Katarina Esser begrüßte im neu eröffneten Stadtteilzentrum im Nordviertel Mitglieder des Kompetenzteams und engagierte Bürger aus den Arbeitsgruppen der drei vorangegangenen Workshops zum Projekt ?Jülich 2030+ - Bürger.Schaffen.Zukunft.?

Rundum: Jugendbus "Wilde 13" macht in Linnich Station

Ein größeres Lob als das von Yaniel kann es gar nicht geben: "Der Bus ist sehr gut, besser geht`s nicht." Der 13-Jährige gehört zu den Stammgästen der "Wilden 13". Das ist der Jugendbus des Kreises Düren, der seit einigen Wochen jeden Mittwoch von 15 bis 20 Uhr an der Hauptschule Linnich Station macht.

Stadtteile: Alternative Route der Güstener Linie

Straßen-Bauarbeiten in Jülich-Güsten am Dienstag, 19., und Mittwoch, 20. April, bringen Änderungen im Busverkehr der DB Rheinlandbus mit sich. Betroffen sind die Buslinie 284 und SSV Jülich Bus 11.

Vereinsnachricht: "Alter" Juso-Kopf ist der Neue

Innerhalb von drei Jahren hat sich die Zahl der aktiven Juso AG Jülich Mitglieder von 1 auf 12 erhöht. Eindeutig eine Erfolgsgeschichte. Dies nahm der bisherige Vorstand zum Anlass, obwohl Wahlen erst in einem halben Jahr angestanden hätten, diese vorzuziehen und ihren Vorstand neu zu wählen und zu erweitern.

Stadtteile: Jülicher Dokumentation unterstützt Integrationsarbeit

Vier Monate nach dem Erscheinen der Dokumentation ?Gedenken ? Erinnerung ? Mahnung?, die auf umfassende Weise die Veranstaltung anlässlich des 70. Jahrestags der Zerstörung Jülichs am 16.11.1944 in Wort, Ton und Bild festhält, ziehen die Herausgeber ein positives Fazit. Guido von Büren, der gemeinsam mit Susanne Richter für die Redaktion verantwortlich zeichnet, freut sich über die positive Resonanz.

Rundum: Kostenlose Restkarten für Dürener Marienkirche

Der regionale Caritasverband veranstaltet in der nächsten Woche sein diesjähriges Benefizkonzert. Es findet am Freitagabend, 22. April, in der Kirche St. Marien, Hoeschplatz 1 in Düren statt. Der Eintritt ist frei.

Stadtteile: Oscarprämiertes und Sozialkritisches im KuBa

Dreimal Kino gibt es im Jülicher Kulturbahnhof in der 16. Kalenderwoche. Der oscarprämierte Film "Spotlight" mit "Batman"/ "Birdman" Michael Keaton in der Hauptrolle wird am Montag, 18., und Dienstag, 19. April, gezeigt. Diesmal schlüpft er in die Rolle des Journalisten Walter ?Robby? Robinson, der in den USA Fälle von Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche aufdeckte. Sozialkritisch mit dem Ausverkauf der "Erde" setzt sich der Film "Landraub" auseinander, der am Mittwoch, 20. April, in Kooperation mit Bündnis 90/Grüne gezeigt wird.