Sie sind hier: Jülich aktuell

Stadtelternschaft: Linkliste: Auslandsjahr nach dem Schulabschluss?

Wer nach dem Schulabschluss ein Auslandsjahr absolvieren will hat die Qual der Wahl - hier eine Auswahl an Websites, die Orientierung bieten können.

Stadtelternschaft: Linkliste zu schulrelevanten Artikeln - Aktuell: Die gute Schule

Nachdem die dpa sich bei der Stadtelternschaft gemeldet hat, müssen wir leider die Unterverlinkung auf eine tatsächliche beschränken. Hier stets aber die interessantesten Beiträge.

Vereinsnachricht: Vier Jülicher erhalten Preis für Zivilcourage

Das Mahnmal für die ermordeten Juden des Jülicher Landes aus Jülich, Linnich, Aldenhoven, Inden und Titz wurde im letzten Jahr 15 Jahre alt. Aus diesem Anlass ehrt die Jülicher Gesellschaft gegen das Vergessen und für die Toleranz e. V. wichtige Förderer des Mahnmals, das über 250 ermordeten Juden aus Jülich und Umgebung namhaft macht. Der Preis für Zivilcourage wird am 29. Januar in der Schlosskapelle der Jülicher Zitadelle vergeben.

Rundum: Neujahrsempfang mit Ehrengast in Schloss Burgau

Mit rund 400 Gästen war der Winkelsaal von Schloss Burgau bis auf den letzten Stuhl besetzt. Zum Neujahrsempfang der CDU Düren-Jülich kamen neben vielen Parteimitgliedern auch Besucher aus Wirtschaft, sozialen Verbänden, Kirchen und Vereinen ? nicht zuletzt, um den Gastredner des Abends, Volker Kauder, Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion, zu hören.

Rundum: IHK Aachen im Einsatz für Strukturwandel

Die Industrie- und Handelskammern (IHK) aus Aachen, Bonn/Rhein-Sieg und Köln haben in einem gemeinsamen Fachbeitrag der Wirtschaft zum Regionalplan im Regierungsbezirk Köln die Belange der Unternehmen zusammengetragen und Regierungspräsidentin Gisela Walsken vorgelegt.

Rundum: Bremsbereit im Kreis Düren

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die oft schweren Folgen von Verkehrsunfällen zu reduzieren und letztlich die Straßen sicherer zu machen, ist somit die Absicht, die Polizei und Kreisverwaltung Düren auch im Jahr 2017 verfolgen. Die Mess- und Kontrollstellen für die 3. Kalenderwoche wurden dabei wie folgt festgelegt:

Stadtteile: In Broich von Kindern und ihren Ängsten hören

Diplom Psychologin Sonja Eiden und ihre Kollegin Susanne Heimann laden am Dienstag, 31. Januar, ins Familienzentrum Purzelbaum nach Broich. Thema ist ab 19 Uhr: "Kinder und ihre Ängste ? Wenn der Wolf unter´m Bett sitzt?.

Stadtteile: Jülich ist gut fürs Klima

Großes Lob hat die Stadt Jülich bereits für die fleißigen Radfahrer Bürgermeister Axel Fuchs und den ersten Beigeordneten Martin Schulz in Sachen Klimaschutz eingeheimst. Jetzt gehen die Stadt Jülich und ihre hundertprozentige Tochter, die Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ), noch einen Schritt weiter: Derzeit werden die kommunalen und stadtwerkeeigenen Liegenschaften auf klimaneutrales Erdgas der SWJ umgestellt.

Vereinsnachricht: CCKG-Vorverkaufsfrühschoppen

Für Fans der CCKG-Sitzung am Karnevalssamstag empfiehlt es sich am Samstag, 21. Januar, früh aus den Federn zu kommen? oder gar nicht erst zu Bett zu gehen: Um 11.11 Uhr beginnt der Vorverkaufsfrühschoppen im Jülicher Kulturbahnhof, bei dem die begehrten Karten über den Tisch gehen. Im Vorjahr waren sie bereits nach 20 Minuten ausverkauft.

Rundum: Sicherer durch die Kurve auf der L 136

Nach einem Alleinunfall mit tödlichem Ausgang auf der L 136 zwischen Aldenhoven und Schleiden hat die Unfallkommission des Kreises Düren den Streckenabschnitt zwischen Kilometer 1,4 und 1,7 bei einem Ortstermin unter die Lupe genommen. Nun soll das Teilstück der ehemaligen Bundesstraße 1 nun durch drei Maßnahmen entschärfen werden.